Allgemeines

Informationen über den Unilauf

Allgemeines

Der Unilauf ist ein zweimal im Jahr stattfindender Volkslauf über eine ca. 7,8km lange Strecke. Start ist auf dem Unigeländer der Universität zu Lübeck. Danach führt der Weg über verschiedene Beläge, wie Asphalt und Waldboden, in den Strecknitzer Forst. Nach einer Runde im Wald geht es auf demselben Weg zurück.

Unilauf im Sommer

Im Sommer wird der Unilauf üblicherweise am Abend des letzten Donnerstags im Juni ausgerichtet. Die Strecke ist die gleiche wie im Winter. Allerdings ist die Vegetation weit fortgeschritten, so dass es teilweise Stellen gibt, die sehr bewachsen sind und an denen nicht überholt werden kann.

Unilauf im Winter

Der Uni-Lauf im Winter findet üblicherweise am letzen Sonntag im Januar statt. Es wird bereits nachmittags gestartet, da die Strecke nicht beleuchtet ist. Im Winter ist die Strecke manchmal mit Schnee bedeckt, wodurch es in den scharfen Kurven rutschig werden kann.

Strecke